Berlin-News

News rund um Berlin

Feed | rbb | 24

Tausende Pendler betroffen: Potsdamer Hauptbahnhof am Donnerstagmorgen gesperrt

Wegen einer Bombenentschärfung in Potsdam müssen am Donnerstag tausende Menschen ihre Häuser verlassen, der Hauptbahnhof wird am Morgen komplett abgeriegelt. Wie lange der Einsatz den Pendlerverkehr lahmlegt, ist noch nicht absehbar.

Bombenentschärfung: Am Mittwoch müssen erneut 3.000 Potsdamer ihre Häuser verlassen

Sprengmeister Mike Schwitzke wird erneut in der Potsdamer Innenstadt gebraucht. Er und sein Team sollen am Mittwoch eine 250 Kilo schwere Bombe US-amerikanischer Herkunft entschärfen. Es ist seit August die dritte Entschärfung auf demselben Areal.

Brennpunktschulen in Berlin: 2.300 Lehrer und 300 Erzieher profitieren von Zulage

Sprachdefizite, Schulschwänzen, Gewalt – besonders an Brennpunktschulen in Berlin haben Lehrer mit diesen Problemen bei ihren Schülern zu kämpfen. Ihre schwierige Arbeit wird mit mehr Geld gewürdigt. Jetzt ist klar, wie viele Pädagogen von der Zulage profitieren.

rbb exklusiv: Datenklau möglicherweise doch nicht von Einzeltäter begangen

Hunderte Politiker und Prominente wurden digital ausgespäht, private Daten von ihnen landeten im Netz. Jetzt ergeben Recherchen des ARD-Politikmagazins Kontraste und des rbb-Inforadios: Möglicherweise steckt doch nicht ein Einzeltäter dahinter.

Der große Datenklau
"Noch nie war die Unterstützung für eine Agrarwende so groß"

Seit 2011 gehen Kritiker der Agrarindustrie alljährlich zum Auftakt der Grünen Woche in Berlin auf die Straße. Sie fordern eine umweltverträglichere Landwirtschaft. Wie der Weg dorthin führen könnte, sagt Bündnis-Sprecherin Saskia Richartz im Interview.

Ein Ostfriese mit Mauerfall-Erfahrung: Neuer Charité-Chef Heyo Kroemer vorgestellt

Die Charité, Deutschlands größtes Uniklinikum, bekommt nach gut einem Jahrzehnt einen neuen Chef: Heyo Kroemer übernimmt im September die Leitung. Er soll die Charité in die Zukunft führen. Bei seiner Vorstellung bot er eine Anekdote aus der Vergangenheit.

Lufthansa-Chef Spohr will Tegel trotz "unhaltbarer Zustände" offen lassen - Senat hält dagegen

   

Bronzeskulptur gestohlen: Kunst-Dieb zu Geldstrafe verurteilt

   

LEAG dreht den Wasserhahn für Cottbuser Ostsee auf

   

rbb | 24 | Feed

Hertha BSC

Ronny trainiert (vorerst) doch nicht bei Berlin United

Es war ein Coup - oder besser: Es sollte einer sein. Ronny, der Ex-Hertha-Profi, werde bei Berlin United trainieren, teilte der Siebtligist am Sonntag mit. Zwei Tage später ist die Lage eine andere. Der Brasilianer weilt in Andalusien - und heuert wohl woanders an. Von Johannes Mohren

"Langsam mal ein Tor, das wär' nicht schlecht"

Er ist gerade 20 Jahre alt geworden, Stammspieler bei Hertha BSC und gilt als eines der begnadetsten Nachwuchstalente im deutschen Fußball: Im Interview spricht der Mittelfeldspieler Arne Maier über Geburtstagsständchen, -wünsche und seine Zahnspange.  

Beständig unbeständig

Hinter Hertha BSC liegt eine durchwachsene Hinrunde: ein sensationeller Sieg über die Bayern, ein Hymnenstreit und Krawalle in Dortmund. Zum Ende der Hinrunde steht die Mannschaft von Pal Dardai mal wieder im Mittelfeld - und hofft auf eine tolle Rückrunde. Von Astrid Kretschmer

Weckruf statt Drohung für den Fußball

Die Fußballfans sind wütend - auf die DFL und den DFB. Also griffen die deutschen Fanszenen in diesem Jahr zu drastischen Maßnahmen. Es reichte immerhin für einen Teilerfolg: Die ungeliebten Montagsspiele werden abgeschafft. Von Jakob Rüger

Hertha strauchelt in die Winterpause

Hertha BSC hat in Leverkusen ein 1:3 kassiert - und damit den Anschluss an die vorderen Plätze erst einmal verloren. Beim Hinrunden-Abschluss verschliefen die Berliner die ersten 20 Minuten. Das wurde zur teuren Hypothek. Von Johannes Mohren

"Das Schönste ist für mich, dass die Lunge hält"

Hertha BSC will das Jahr 2018 und damit die Hinrunde mit einem Sieg in Leverkusen abschließen. Davie Selke würde dabei besonders gerne ein Tor erzielen. Für den Stürmer war es bislang eine Saison des Leidens. Von Dennis Wiese

Herthas Heimspiel-Ausklang ohne Sieger

Sie wollten die Niederlage in Stuttgart "wieder geraderücken". Doch das gelang Hertha BSC nicht. 2:2 hieß es im letzten Heimspiel des Jahres gegen den FC Augsburg. Nach Spektakel in der ersten Halbzeit hatte die zweite Hälfte deutlich weniger Höhepunkte.

"Bis zum Hals Weltklasse, darüber Kreisklasse"

Mario Basler hatte das, was Fußballer zu großen Stars wachsen lässt: Talent. Leider fehlte ihm Disziplin. Bevor er allerdings als "Super Mario" bekannt wurde, spielte er in der 2. Bundesliga für Hertha BSC.

Hertha BSC will aus den eigenen Fehlern lernen

Vier Punkte aus den letzten beiden Spielen hat Coach Pal Dardai bis Jahresende gefordert. Das bedeutet: Hertha BSC muss gegen Augsburg punkten. Aber in den Heimspiel-Abschluss 2018 geht es mit Verletzungssorgen und einem Negativerlebnis. Von Jakob Rüger

Mario Gomez verdirbt Hertha den Nachmittag

Hertha BSC hat einen Auswärtssieg beim VfB Stuttgart verpasst. Nach einer Führung zur Pause verloren die Berliner nach der Halbzeit den Faden. Und Mario Gomez drehte mit einem Doppelpack die Partie.

Hertha Only | rbb

Seit: 19.12.2018

Zugriffe heute: 3 - gesamt: 54.